Aktualisiert: 26.09.2016
waffensammlung.ch

Auf dieser Homepage möchte ich meine private Waffensammlung vorstellen.

Nachdem ich von meinem Vater eine recht umfangreiche Waffensammlung geerbt hatte, wollte ich diese weiter führen. Da es in dieser Sammlung allerdings keine ersichtliche Struktur gab, entschied ich mich, mich vor allem auf die Waffen der Schweizer Armee seit 1817 und auf die Pistolen der Firma Walther zu konzentrieren. Dies deshalb, weil schon einiges der Schweizer Armee vorhanden war, und ich persönlich schon lange eine gewisse Vorliebe für Walther hatte. Bei den Pistolen der Firma Walther haben es mir die Luxuswaffen aus den 80er mit den L-Nummern besonders angetan, so widme ich ihnen ein spezielles Kapitel. Die Sportwaffen, Gewehre und die Maschinenpistolen der Firma interessieren mich dagegen kaum und sind nicht Teil meiner Sammlung.

So konzentriere ich mich heute auf die beiden genannten Teilbereiche. Ergänzt werden diese Sparten mit speziellen Waffen, die mir einfach gefallen, sei es, weil sie historisch speziell oder besonders schön sind. Dabei geht es vor allem um Jubiläums- oder Sonderwaffen. Die von meinem Vater gesammelten Waffen werden selbstverständlich in der Sammlung einbehalten.

In der Zwischenzeit habe ich meinen Hauptwohnsitz ins Ausland verlegt, deshalb wird sich die Nachführung der Homepage auf die Zeit beschränken, in der ich in der Schweiz bin. Ich versuche jedoch, jeweils nach einem Kauf die Waffen mal ohne Bilder hier einzustellen. Die Bilder folgen dann nach.

Die Bilder der Langwaffen fehlen noch alle. Irgendwann werde ich auch das schaffen.

Diese Waffen präsentiere ich in einem speziell gestalteten, abgesicherten Raum, so mein privates Museum.  Dieses befindet sich in der Region Zürich, Schweiz. Die Verschlüsse werden vorschriftgemäss an einem anderen, ebenfalls gesicherten Ort, gelagert. Ich bitte um Entschuldigung, dass ich nicht näher auf die genaue Lagen eingehe, und auch meine Adresse hier nicht veröffentliche.

Interessenten können gerne mit mir Kontakt aufnehmen, ich bin auch gerne bereit, meine Sammlung anderen Sammlern oder Interessierten zu zeigen. Nur gibt es leider auch Individuen, die genauere Angaben für andere Zwecke ausnützen könnten.

Speziell möchte ich darauf aufmerksam machen, dass ich normalerweise keine Waffen verkaufe.

Dies ist keine Händler-Webside

I am not selling my weapons